34a IHK Jobstart – Ihr Kickstart ins Berufsleben!

34a IHK Jobstart – Ihr Kickstart ins Berufsleben!


Project Description

  • 0
  • 25. April 2017

34a IHK Jobstart –
Die optimale Vorbereitung für Ihr Vorhaben.

Lehrinhalte nach 34a IHK

  1. Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, einschließlich Gewerberecht
  2. BGB, Strafrecht und Strafverfahrensrecht, einschließlich Umgang mit Waffen
  3. Datenschutzrecht und Unfallverhütungsvorschriften
  4. Grundzüge der Sicherheitstechnik
  5. Umgang mit Menschen und Deeskalationstechniken
  6. Ausbildungsformen
  7. Theorieunterricht mit praktischen Beispielen
  8. Prüfungsvorbereitung anhand Prüfungsbögen und praxisnaher Prüfungsfragen
  9. Optionales Selbststudium der prüfungsrelevanten Inhalte anhand der bereitgestellten Lernmaterialien

 

EDV-Grundlagen (60 UE)

34a IHK Jobstart: Wir starten mit der EDV-Einführung und beginnen mit den ersten Schritten am PC. Dateien / Ordner erstellen, umbenennen, verschieben, gefolgt von paar Ausführungen zu Bildern und wie diese am besten gescannt werden. Dann folgt ein grober Überblick über Wissenswertes zum Thema Internet. Textverarbeitung mit Word und die Tabellenkalkulation mit Excel sind nützliche und gängige Helfer im Alltag und erleichtern die Arbeit.  Zudem erlernen Sie die spannende Grundlagen für das Emailing. Emailprogramme wie Outlook / Thunderbild helfen Ihnen bei Ihrem Vorhaben.

Bewerbungscoaching (100 UE) – Intensives Training

  1. Bewerbungsformen und gängige Methoden
  2. Zusammenfassung, Besprechung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  3. Einführung zur selbstständigen Nutzung der JOBBÖRSE
  4. Recherchemöglichkeiten: Strategien zur gezielten Suche  nach den richtigen Unternehmen
  5. Erstellung und / oder Optimierung einer vollständigen Bewerbungsmappe
  6. Das Bewerbungsgespräch
  7. Erscheinungsbild

 

Inhalte des Kurses im Detail:

  • Grundlagen: Aufbau des Bewerberprofils
  • Möglichkeiten der Stellensuche
  • Funktionalitäten des Bewerbungsmanagements
  • Nutzung des gemeinsamen Bewerber-Accounts
  • Erstellung bzw. Überarbeitung einer vollständigen Bewerbungsmappe
  • Stärken-/Schwächenanalyse
  • Situationsanalyse
  • Unterstützung bei Vermittlungshemmnissen
  • Ihre bisherigen Bewerbungsaktivitäten
  • Einführung zur selbstständigen Nutzung der JOBBÖRSE
  • Recherchemöglichkeiten
  • Erstellung und Optimierung einer Bewerbungsmappe
  • Training des individuellen Bewerbungsprozesses
  • Soziale Kompetenzen rund um die Kommunikation
  • Erscheinungsbild und erster Eindruck

 

Bewerbungsmanagement – Zusatzmodul nach 34a IHK


Bei der Suche nach einem neuen Beschäftigungsfeld sollten Sie gut vorbereitet sein, um sich professionell zu bewerben und sicher im Bewerbungsgespräch zu verhalten. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse zum Bewerbungsprozess gezielt, schnell und praxisorientiert auf den aktuellen Stand zu bringen.

In einem Einzelcoaching werden Sie zusammen mit einem  erfahrenen Jobcoach individuell Ihre aktuelle Situation reflektieren und neue Impulse für gezielte und erfolgsorientierte Bewerbungsaktivitäten erhalten.

Nutzen Sie die Möglichkeit, durch eine „Blick von außen“ bestehende Barriere zu erkennen und Strategien zu entwickeln, um diese einzureißen und somit die Chancen auf einen neuen Arbeitsbereich zu eröffnen oder zu verbessern. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen viele nützliche Tipps aus der Praxis geben.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein qualifiziertes Trägerzertifikat sowie einen Satz Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen in Papierform und auf einem Datenstick zur weiteren Verwendung.


Themen, die reflektiert werden:

  • Reflexion und Aufarbeitung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
  • Erörterung Ihrer individuellen Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Erarbeitung realistischer beruflicher Perspektiven
  • Entwicklung und Aktualisierung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Aufzeigen von Suchstrategien
  • Training des individuellen Bewerberverhaltens

 

Betreuung der Teilnehmer auch nach der Weiterbildung!

Nach der Aufnahme einer Beschäftigung werden Sie von uns weiterhin beraten und betreut. Regelmäßige Gespräche mit Ihnen und dem zuständigen Ansprechpartner in Ihrem neuen Unternehmen ermöglichen das frühzeitige Erkennen von Schwierigkeiten oder fachliche Defiziten. Bei Problemen oder einem Qualifizierungsbedarf werden wir gemeinsam Lösungen finden. Des Weiteren unterstützen wir Sie z. B. bei Behördengängen oder der Prüfung und Inanspruchnahme von Fördermöglichkeiten.

Die Schwerpunkte unseres Coachings liegen in der Unterstützung bei der Erstellung oder Überarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowie bei der Aktualisierung Ihrer Profildaten in der JOBBÖRSE.