Betriebe mit ausländischen Beschäftigten stellen häufiger Geflüchtete ein

Betriebe mit ausländischen Beschäftigten stellen häufiger Geflüchtete ein

Rund 8 Prozent der Betriebe, die bereits Erfahrung mit ausländischen Arbeitskräften gemacht haben, stellen auch Geflüchtete ein. Bei Betrieben ohne diese Erfahrung ist der Anteil mit knapp 2 Prozent deutlich geringer. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

Powered by WPeMatico


WhatsApp chat