Berufliche Orientierung für Schüler noch stärker individualisieren

Berufliche Orientierung für Schüler noch stärker individualisieren

Sachsen: Die Berufliche Orientierung soll im Freistaat insgesamt individueller ausgerichtet und damit noch adressatengerechter werden. Das erklärte Kultusminister Christian Piwarz am Rande eines Unternehmensbesuchs heute in Dresden.

Powered by WPeMatico