Begrüßungsgeld für zugezogene Auszubildende findet regen Zuspruch

Begrüßungsgeld für zugezogene Auszubildende findet regen Zuspruch

Mit einem einmaligen Begrüßungsgeld in der Höhe von 150 Euro heißt das Land Bremen seit April 2018 auch Neubürgerinnen und Neubürger willkommen, die zum Zweck einer Ausbildungsaufnahme ihren Wohnsitz nach Bremen oder Bremerhaven verlegen.

Powered by WPeMatico


WhatsApp chat